StartseiteKalenderFAQMitgliederAnmeldenLogin

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenTeilen | 
 

 Gesetzbücher der Bruderschaften

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kara
Göttin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5395
Anmeldedatum : 04.01.10

BeitragThema: Gesetzbücher der Bruderschaften   So Jan 09, 2011 3:39 am

Für die Diebesgilde hat Asra ja bereits ein kurzes Regelwerk erstellt, welches die Gesetze innerhalb der Gilde darstellt. (Ist in den Inplay-Infos zu finden.)

Aber wir haben ja nicht nur die Diebesgilde, sondern auch die Assassinen und die Templer. Vielleicht gibt es auch unter den Sklaven soetwas wie "ungeschriebene Gesetze" (so wie: Ein Unfreier sollte einem Anderen immer eine helfende Hand reichen, wenn es möglich ist.)

Wichtig sind mir allerdings erstmal die Assassinen und Templer. Würde sich einer von euch die Arbeit machen, so eine Art Gesetzbuch für diese beiden Gruppen zu entwerfen und bei den Gesetzbüchern zu posten? (Es muss ja kein ganzes Buch sein Wink)

Wichtig wäre bei den Assassinen vor allem die drei obersten Regeln der Bruderschaft, aber ein paar Erweiterungen wären auch nett^^ Von den Templer hab ich wenig Ahnung, aber da gibt es sicher auch was, was man hier einbringen kann. (Schutz von Knappen durch ihre Vorgesetzten oder ähnliches *zu Darius schiel*)

Wäre schön, wenn sich jemand dazu bereit erklären würde Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://white-shadow.forumsfree.de
Ataric Jelinen



Anzahl der Beiträge : 319
Anmeldedatum : 18.01.10

BeitragThema: Re: Gesetzbücher der Bruderschaften   So Jan 09, 2011 4:10 am

uh..
muss ich schauen ob ich die zeit dazu finde also für die templer könnte ich was machen..
aber von den gesetzen der assassinen, abgesehn von den üblichen 3 ^^ habe ich wenig ahnung da müsste sich jemand anders dazu bereit erklären
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kara
Göttin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5395
Anmeldedatum : 04.01.10

BeitragThema: Re: Gesetzbücher der Bruderschaften   So Jan 09, 2011 12:15 pm

Na, das ist doch schon mal was, vielen Dank Smile Du kannst auch ruhig deiner Fantasie freien Lauf lassen, solange die Regeln noch logisch nachvollziebar sind.

Es muss ja nicht alles historisch nachweisbar sein. Das seh ich in dem Fall nicht so eng^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://white-shadow.forumsfree.de
Yasir

avatar

Anzahl der Beiträge : 325
Anmeldedatum : 06.01.10
Ort : Jerusalem / Berlin

BeitragThema: Re: Gesetzbücher der Bruderschaften   So Jan 09, 2011 12:16 pm

Ich würde mich an die Sklaven setzen!!! *meld, meld*

_________________
"Es grenzte an ein Wunder, Saladins Zorn besänftigen zu können.
Diesbezüglich war ich ein richtiger Wunderknabe.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ganz und gar."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Black+Butterfly
Kara
Göttin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5395
Anmeldedatum : 04.01.10

BeitragThema: Re: Gesetzbücher der Bruderschaften   Sa Feb 25, 2012 3:12 am

Wie schauts denn jetzt aus mit den freiwilligen Meldungen? Existieren die noch und sind nur "aus den Augen, aus dem Sinn"?^^

Fällt mir nur grad auf^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://white-shadow.forumsfree.de
Ataric Jelinen



Anzahl der Beiträge : 319
Anmeldedatum : 18.01.10

BeitragThema: Re: Gesetzbücher der Bruderschaften   Sa Feb 25, 2012 3:48 am

lol das habe ich ja ganz vergessen...xD
bitte nicht schlagen
ich gucke ma was ich heute abend machen kann da habe ich sturmfrei Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elli

avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 25.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Gesetzbücher der Bruderschaften   Sa Feb 25, 2012 4:08 am

Öh. Ich weiß, dass sich in den Untiefen meines Schlepptops dazu schon ein angefangenes Dokument befindet...
Wo suchen und wo nicht suchen ist hier allerdings die Frage...

_________________
Schreiben ist ganz einfach.
Man starrt solange auf ein leeres Blatt, bis einem die Stirn blutet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Black+Butterfly
Kara
Göttin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5395
Anmeldedatum : 04.01.10

BeitragThema: Re: Gesetzbücher der Bruderschaften   Sa Feb 25, 2012 5:24 am

Jaaa, irgendwie hab ich mir schon sowas gedacht^^

PS: Ich hau doch nicht. Ich beiße nur^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://white-shadow.forumsfree.de
Ataric Jelinen



Anzahl der Beiträge : 319
Anmeldedatum : 18.01.10

BeitragThema: Re: Gesetzbücher der Bruderschaften   Sa Feb 25, 2012 5:46 am

hrhrhrhr xD

ich werde heute abend mal ein wenig recherche betreiben. möchtest du es denn besonders geschichtsgenau oder mehr freigeschrieben? xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ataric Jelinen



Anzahl der Beiträge : 319
Anmeldedatum : 18.01.10

BeitragThema: Re: Gesetzbücher der Bruderschaften   Sa Feb 25, 2012 6:18 am

ich lese mich grade durch ein regelbuch des templerordens von 1128...das is anstrengend o.ô
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kara
Göttin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5395
Anmeldedatum : 04.01.10

BeitragThema: Re: Gesetzbücher der Bruderschaften   Sa Feb 25, 2012 6:36 am

Machs dir nicht so kompliziert. Solange es schlüssig und nach Templern klingt, bin ich einverstanden.

Du darfst deiner Fantasie gern ein wenig Freiraum lassen^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://white-shadow.forumsfree.de
Ataric Jelinen



Anzahl der Beiträge : 319
Anmeldedatum : 18.01.10

BeitragThema: Re: Gesetzbücher der Bruderschaften   Sa Feb 25, 2012 6:40 am

werd ich tun müssen denn was da teilweise drin steht is entweder total unverständlich oder absoluter..blödsinn? xD
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kara
Göttin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5395
Anmeldedatum : 04.01.10

BeitragThema: Re: Gesetzbücher der Bruderschaften   Sa Feb 25, 2012 6:41 am

*lol*

Es muss übrigens auch kein ganzes Gesetzbuch werden^^ 3 bis 10 Regelungen reichen völlig aus. Nur, dass man halt so eine kleine Vorstellung davon hat.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://white-shadow.forumsfree.de
Ataric Jelinen



Anzahl der Beiträge : 319
Anmeldedatum : 18.01.10

BeitragThema: Re: Gesetzbücher der Bruderschaften   Sa Feb 25, 2012 6:49 am

so hatte ich mir das auch gedacht es war mir nur wichtig dass das ganze auch hand und fuß hat und nicht nur aus der luft gegriffen ist
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elli

avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 25.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Gesetzbücher der Bruderschaften   Sa Feb 25, 2012 8:31 am

Hmm... Soll das mit den Sklaven allgemein gehalten werden?
Oder nach Aufgaben/Geschlecht/Alter irgendwie getrennt werden?
Im Moment habe ich keinen wirklichen Ausgangspunkt... >__<

_________________
Schreiben ist ganz einfach.
Man starrt solange auf ein leeres Blatt, bis einem die Stirn blutet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Black+Butterfly
Ataric Jelinen



Anzahl der Beiträge : 319
Anmeldedatum : 18.01.10

BeitragThema: Re: Gesetzbücher der Bruderschaften   Sa Feb 25, 2012 9:43 am

ich könnte mir so eine aufteilung gut vorstellen
ein männlicher sklave verrichtet ja in der regel nicht die selben aufgaben wie ein weiblicher, vll könntest du das so unterteilen?
vll für die frauen mehr arbeit im haushalt, küche etc. pp.
und die männer tätigen zB die schwereren arbeiten. könnte ich mir zumindest so vorstellen
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elli

avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 25.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Gesetzbücher der Bruderschaften   Sa Feb 25, 2012 9:59 am

Das ja sowieso. Aber es geht bei diesen Regeln ja vor allem darum, wie man mit anderen und gewissen Situationen umgeht/umgehen soll.
Und da, denke ich mal, gibt es Unterschiede. ^^
Wenn einer nur harte Arbeit auf dem Feld verrichtet, wird der sich sicherlich anders verhalten, als jemand, der schick im Haus lebt und da die Arbeit eines Dieners erledigt.

_________________
Schreiben ist ganz einfach.
Man starrt solange auf ein leeres Blatt, bis einem die Stirn blutet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Black+Butterfly
Ataric Jelinen



Anzahl der Beiträge : 319
Anmeldedatum : 18.01.10

BeitragThema: Re: Gesetzbücher der Bruderschaften   Sa Feb 25, 2012 10:11 am

hm schwierig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kara
Göttin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5395
Anmeldedatum : 04.01.10

BeitragThema: Re: Gesetzbücher der Bruderschaften   Sa Feb 25, 2012 10:20 am

Ich dachte eher an Regelungen unter den Sklaven selbst. Mit denen die Besitzer nix zu tun haben.

Z.B. "Ein Unfreier soll einem anderen Unfreien jederzeit die Hand zur Hilfe reichen, wenn es möglich ist."

Sowas in der Art halt... Ich weiß, dass das nicht einfach ist^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://white-shadow.forumsfree.de
Kara
Göttin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5395
Anmeldedatum : 04.01.10

BeitragThema: Re: Gesetzbücher der Bruderschaften   Sa Feb 25, 2012 10:24 am

Mir is nochwas eingefallen, was du verarbeiten könntest^^ Unter Sklaven gibt es sicher auch eine Art Rangordnung. Wie das mit dem Diener und dem Feldarbeiter zum Bleistift.

"Ein Unfreier hat stets den höher gestellten Rang eines anderen Unfreien zu akzeptieren."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://white-shadow.forumsfree.de
Kara
Göttin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5395
Anmeldedatum : 04.01.10

BeitragThema: Re: Gesetzbücher der Bruderschaften   Sa Feb 25, 2012 10:37 am

Hab noch was^^

"Alle Unfreie sind Brüder und Schwestern. Keiner von ihnen sollte einen anderen zu unrecht beschuldigen."

Müsste halt noch ein bissl ausgebaut werden, aber weißt du was ich meine? Also nicht beim Herrn anschwärzen, damits ne Strafe hagelt und so...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://white-shadow.forumsfree.de
Nazeeha Bint Zafir

avatar

Anzahl der Beiträge : 141
Anmeldedatum : 20.01.12
Ort : Damaskus

BeitragThema: Re: Gesetzbücher der Bruderschaften   Sa Feb 25, 2012 10:59 am

Ich könnte mir vorstellen, dass die Unfreien ihre Ränge daher ableiten, wem sie dienen. Daher, Rashid und Yasir, die Saladin direkt gehören und nur ihm dienen haben einen höheren Status, als z. Bsp. Éire, die später Bahadur gehört. Éire hat einen höhren Status als eine Sklavin aus der Küche... etc.

Die anderen Regeln find ich gut
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gesetzbücher der Bruderschaften   

Nach oben Nach unten
 
Gesetzbücher der Bruderschaften
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Schulbücher und Landkarten
» Schulfächer und Berufe in Panem
» ERGÄNZUNGS-RATGEBER (Textsammlung)
» Medicopter 117 "Jedes Leben zählt"
» Trennung oder Beziehungspause ??? Und was dann ?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum antworten
 :: Off The Topic :: Fragen-
Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellenGehe zu: