StartseiteKalenderFAQMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Unangemeldetes Wegbleiben, Aufgehaltenes Play

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Anisa Al'Ybi



Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 06.01.10

BeitragThema: Unangemeldetes Wegbleiben, Aufgehaltenes Play   Mo Feb 25, 2013 8:29 am

hallo ihr lieben

ich möchte hier mal was loswerden, von dem ich mich selbst keines falls freispreche.

es geht um das totgeschwiegene thema: fehlen und play, dass stehen bleibt

mich persönlich nervt es fürchterlich, weil wir wirklich schöne plots haben, die nicht weitergeführt werden können, weil einige spieler immer mal weg sind und keiner weiß wohin. sei es eine woche, ein monat oder mehrere monate.

ich hab selber des öfteren gefehlt und ich find das absolut kacke von mir selbst, da das play gehörig aufgehalten wurde.
neue spieler können nicht in plots integriert werden, da diese nicht voran kommen. aktuelle können dagegen auch nicht weiter geführt werden.

fände es schön, wenn wir alle es schaffen würden, sobald man länger als meinetwegen 3 - 4 tage weg is, sich einfach abzumelden. wir haben ein paar leute die weiter spielen wollen und dauerhaftes offplay ist keine lösung!

würde gerne eure meinung dazu hören, auch von unseren admins. denn ich bin willig und sehr schreibwütig und mich frustriert das ganze langsam.

bussi
jule
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nazeeha Bint Zafir

avatar

Anzahl der Beiträge : 141
Anmeldedatum : 20.01.12
Ort : Damaskus

BeitragThema: Re: Unangemeldetes Wegbleiben, Aufgehaltenes Play   Mo Feb 25, 2013 12:38 pm

Melde mich schuldig der öfteren Abwesenheit, gebe aber zu, dass du recht hast.

Habe meine sporadische Abwesenheit für die nächsten zwei Wochen mal in den Abwesenheitsthread eingetragen.
Ich denke, wir sollten uns wieder ein bisschen selbst disziplinieren und wieder dort brav posten, wenn abzuschätzen ist, dass wir länger als einige Tage weg sind.

Sollten wir es nicht bis ins Forum schaffen, dann vielleicht wenigstens Kara und/oder Elli eine Nachricht hinterlassen, sei es nun per PN auf ff.de oder e-mail damit sie wenigstens eine Ahnung haben.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elli

avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 25.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Unangemeldetes Wegbleiben, Aufgehaltenes Play   Do Feb 28, 2013 11:49 am

Ich darf mich an der Stelle auch nicht wirklich beschweren, da ich selbst oft und auch durchaus lange fehle, aber ja. Kurze Nachricht und vor allem rückmelden, wenn Kara euch schon anschreibt und nachfragt, das wäre echt super. Bei so vielen Leuten müssen wir ständig rätseln, was denen schon wieder Schlimmes passiert ist, ob einfach nur das Internet nicht geht oder aber vielleicht eine Kokosnuss Kontakt zum Kopf aufgenommen und das Leben beendet hat. Das ist nicht spaßig.

Und im Ernst - wenn jemand keine Lust mehr hat und aussteigen will, dann wollen wir uns doch alle verabschieden und keiner kommt durch den PC gekrochen, um euch zu erwürgen, das ist alles in Ordnung.
(Was jetzt nicht als Aufforderung zum Aussteigen missverstanden werden soll!!! ;P)

Von daher: Ja, bitte. Lasst uns versuchen, dem Ganzen hier wieder das Leben einzuhauchen, das es verdient. :3

_________________
Schreiben ist ganz einfach.
Man starrt solange auf ein leeres Blatt, bis einem die Stirn blutet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Black+Butterfly
Shaheen Ibn Mujahid



Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 13.06.10

BeitragThema: Re: Unangemeldetes Wegbleiben, Aufgehaltenes Play   Sa Sep 14, 2013 11:32 am

Unabhängig davon, aus welchen Gründen entsprechende Spieler wegbleiben (diese sind mir nämlich nicht bekannt): der Assassinen-Plot in Damaskus ist schon wieder abgebrochen und steht rund einen Monat still. Das einzige, was hier noch zu laufen scheint, ist das OT-Playvergnügen zweier Spieler - und das habe ich damals schon befürchtet.

Ich will niemanden anfeinden, weil er fehlt. Es gibt genügend Gründe und dazu zähle ich mein Fernbleiben ebenfalls, aber dann muss man auch mit den Konsequenzen leben. Ich für meinen Teil habe einfach nicht die Zeit und die Lust, jedes Mal die letzten paar Posts durchzulesen, um abermals zu wissen, worum es überhaupt geht und welche Details angesprochen werden müssen. Es hält ungemein auf und verringert das Spiel- und Schreibvergnügen. Und das finde ich sehr schade.

Im Abmeldungs-Thread habe ich von einem Account gelesen, dass ihr Fehlen irrelevant wäre, da ihre Charaktere, da sie nicht in die Plays involviert sind, eh unnütz seien. Da schüttel ich nur meinen Kopf und frage mich, warum man solche engagierten Spieler warten lässt - während zur gleichen Zeit der frustrierte Appell ertönt, mehr Spieler für dieses Forum zu begeistern. Warum also? Nur, um sich in die Zwangsjacke des vorgegeben und, wohlbemerkt, stetig stockenden Plots zu zwängen? In mir ruft das Unverständnis hervor.

Ich würde also gerne von den Admins erfahren, wie das Ganze jetzt gehandhabt wird.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elli

avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 25.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Unangemeldetes Wegbleiben, Aufgehaltenes Play   So Sep 15, 2013 9:34 am

Problematisch ist vor allem derzeit, dass es zu viele Plotenden gibt, die nicht weitergeführt werden können, da immer wieder jemand fehlt. Und du weißt ja, wenn einer fehlt, reicht das schon, um das Spiel aufzuhalten.
Ich selbst habe derzeit nur einen einzigen, halbwegs aktiven Charakter und kann mit diesem auch schon seit Ewigkeiten nichts mehr anfangen. Ich kann deinen Frust also nur allzu gut verstehen.
Wir haben jetzt seit einiger Zeit die Hoffnung verfolgt, dass es wieder flüssiger laufen wird, ohne dass wir Charaktere komplett rausnehmen müssen, weil das dem Spiel natürlich auch schadet. Da diese Utopie anscheinend zu viel verlangt war, müssen wir uns noch einmal kurzschließen und sehen, was jetzt wird.

Hättest du denn einen Lösungsvorschlag?

_________________
Schreiben ist ganz einfach.
Man starrt solange auf ein leeres Blatt, bis einem die Stirn blutet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Black+Butterfly
Shaheen Ibn Mujahid



Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 13.06.10

BeitragThema: Re: Unangemeldetes Wegbleiben, Aufgehaltenes Play   Mo Sep 16, 2013 9:11 am

Die einzige Lösung, die mir dazu einfallen würde, wäre die der freien Partnerwahl. Keine festen Plots.

Ich bin auf einem RP-Server vertreten, der genau diesen Gedanken aufgreift. Die Spieler erstellen sich ihren Charakter und verabreden sich untereinander. Das System lässt sich hier 1:1 übertragen. Die Spieler entscheiden selbst, wie lange der Plot geht, wann sie pausieren und wie die Handlung ihren Lauf nimmt. Natürlich alles im Rahmen der Möglichkeiten und Regeln, die vorherrschen.

Damit wäre zumindest gewährleistet, dass genau die Spieler zum Zuge kommen, die aktiv sind. Und sollten sich langfristige Plots aus mehreren Plays ergeben - umso besser!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elli

avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 25.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Unangemeldetes Wegbleiben, Aufgehaltenes Play   Do Sep 19, 2013 4:12 am

Hmm, wir haben ja das System der beiden Admins vor uns übernommen, das insofern besser ist, dass man durch die feste Vorgabe der Tage städteübergreifend spielen kann. Oder meinst du das nicht mit freiem Spiel?

Die Sache ist die, dass die Partnerwahl ja frei ist. Jeder entscheidet selbst, in welcher Stadt sein Charakter startet. Und wir wollen ja auch, dass sich der Plot während des Spiels entwickelt. Das, was wir letztlich vorgegeben haben, kommt nur dann an den Stellen zu tragen, wo das Spiel zum Erliegen kam. Da bringen wir unsere Ideen ein, um es wieder ein wenig voran zu treiben.
Meintest du das?

Ich hoffe, meine Antwort ergibt wenigstens etwas Sinn, ich habe derzeit ja noch Praktikum an der Grundschule und bin inzwischen bisschen fertig und weiß nicht mehr so ganz, was ich denke und rede. XD

_________________
Schreiben ist ganz einfach.
Man starrt solange auf ein leeres Blatt, bis einem die Stirn blutet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Black+Butterfly
Shaheen Ibn Mujahid



Anzahl der Beiträge : 225
Anmeldedatum : 13.06.10

BeitragThema: Re: Unangemeldetes Wegbleiben, Aufgehaltenes Play   So Sep 22, 2013 2:49 pm

Das System als solches habe ich bislang gut gefunden - es war eine Abwechslung zu dem, was ich bislang kennengelernt habe. Jetzt aber stelle ich zunehmend fest, dass es bei mangelnden Spielern ein K.O.-Kriterium für dieses Forum ist.

Die Entwicklung des Plots, dass alle Figuren auf einer gleichen zeitlichen Ebene agieren, ist bei einem aktiven Server meines Erachtens sehr schick gewählt. Jetzt aber glaube ich, dass es besser wäre, diese Mauer einzureißen. Keine Leitung, die den Plot vorgibt. Die Spieler treffen selbst die Entscheidung, mit welcher Figur sie wo starten - unabhängig davon, woher sie ursprünglich stammen, denn die Entwicklung bzw. die Zeit, die logischerweise verstreichen musste, um in eine andere Stadt zu gelangen, lässt sich genauso gut in zwei, drei Sätzen im ersten Post erklären. Das Korsett namens Zeit würde es dann nicht mehr geben. Natürlich ist es dann nicht immer nachvollziehbar, zu welcher Uhrzeit sich die unterschiedlichen Plots befinden, aber warum das so streng handhaben? Die Geschichten lassen sich leichter spinnen. Man muss nicht mehr zwangsläufig auf einen Spieler warten, um den Plot von 5 Figuren endlich voran zu treiben. Der Plot hängt dann bei 2 Figuren, während die anderen 3 sich bereits mit anderen Dingen beschäftigen, die ihnen eher zusagen.
Dass diese Plots zeitlich gesehen vielleicht nicht unbedingt parallel laufen, ist dann zwar möglich, aber auf Servern, wie bereits erwähnt, ist das Alltag.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Elli

avatar

Anzahl der Beiträge : 131
Anmeldedatum : 25.01.11
Alter : 24
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Unangemeldetes Wegbleiben, Aufgehaltenes Play   Mi Okt 09, 2013 4:13 am

Ich hab's mir mal noch ein bisschen durch den Kopf gehen lassen und denke, dass wir, dadurch dass die Threads eh nach Tagen noch sortiert sind, tatsächlich eine Chance haben, das alte System und deine Vorschläge miteinander zu kombinieren. Es gibt dann eben keinen offiziellen Tag mehr, der für alle gilt, aber immer noch die Unterteilung der Tage, sodass man an verschiedenen Zeitpunkten gleichzeitig spielen kann... Ich glaube, das wäre sinnvoll.
Die Frage ist nur eben, was die anderen beiden dazu sagen.

_________________
Schreiben ist ganz einfach.
Man starrt solange auf ein leeres Blatt, bis einem die Stirn blutet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.fanfiktion.de/u/Black+Butterfly
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Unangemeldetes Wegbleiben, Aufgehaltenes Play   

Nach oben Nach unten
 
Unangemeldetes Wegbleiben, Aufgehaltenes Play
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Blubb4Games.de - die neue Let's play und Gaming Plattform
» Let's play together!
» MMFF lets get play
» Warrior Cats Role Play Game - Handy's Forum
» Play - Quidditchfeld (Training Hufflepuff)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Off The Topic :: Kritik - Thread bzw. Verbesserungsvorschläge-
Gehe zu: