StartseiteKalenderFAQMitgliederAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Rollenspielregeln

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kara
Göttin
avatar

Anzahl der Beiträge : 5281
Anmeldedatum : 04.01.10

BeitragThema: Rollenspielregeln   Mo Jan 04, 2010 2:23 pm

Rollenspielregeln

1. Ausschließen eines Charakters

Jeder Charakter ist ein Teil des Plays und des Plots. Es darf kein Charakter aus dem Play ausgeschlossen werden, egal welche Rolle er spielt. Das heißt, jeder Charakter muss beachtet werden und es darf nicht sein, dass jemand ignoriert wird, nur weil man ihn oder den Spieler nicht leiden kann.
Ein kleines Beispiel: Ein Assassine wird natürlich nicht von allen Bürgern respektiert, aber er muss in das Play einbezogen werden, da er ja nicht einfach aus Luft besteht, die niemand wahrnimmt.


2. Zeitform im Play

Dein Post sollte immer in der Vergangenheit und in der dritten Person geschrieben sein.
Nicht so: Ich bin Altair, sitze auf einem Aussichtsturm und blicke über Damaskus' Häusermeer.
Sondern so: Altair saß gerade auf einem Aussichtsturm und blickte über Damaskus' Häusermeer.


3. Verhalten im Rollenspiel

a) Ein Charakter muss anhand seiner Charaktereigenschaften gespielt werden, das heißt, beschreibt man einen Charakter im Steckbrief als schüchtern, sollte dies auch im Play auf ihn zutreffen und er sollte sich so verhalten.

b) Ein Charakter darf einem anderen Charakter nicht die Handlung wegnehmen.
Nicht so: Malik ging zu Altair und klopfte ihm auf die Schulter, woraufhin Altair ihn böse ansah.
Sondern so: Malik ging zu Altair und klopfte ihm auf die Schulter (woraufhin er ihn abwartend ansah und auf seine Reaktion wartete).
Eine Ausnahme ist, wenn es aufgrund von Abwesenheit mit dem Spieler so abgesprochen ist. In dem Fall darf dieser Charakter von einem entsprechend benannten Spieler "mitgezogen" werden.

c) Du solltest immer auf einen vorangegangenen Post eingehen, wenn dieser deinen Charakter betrifft. Schließlich ignorierst du auch im realen Leben nicht, was um dich herum geschieht.
Versuche deinen Postingpartnern Reaktionsmöglichkeiten zu bieten, indem du Fragen stellst oder Sätze benutzt wie: „Er sah ihn erwartungsvoll an und fragte sich, wie er reagieren würde.“ Natürlich muss man so Sätze nicht in jedem Post verwenden, man kann sie auch durch Fragen oder Handlungen ersetzen, die sich klar an einen Charakter richten.

d) Wenn dein Charakter im Play eine Örtlichkeit verlässt, gib unbedingt unterhalb des Posts in kursiver Schrift an, wohin er geht. Wenn du den entsprechenden Post an dem neuen Ort machst, dann schreib unter der Angabe der Charaktere, von wo dein Charakter kommt.
Beispiel:
---------
...blablubb. Altair entschied sich, nach seinem Pferd zu sehen.

Abgang Altair, Fortsetzung Im Dorf, Stallungen
---------
Im ersten Post dort:
---------
Altair, Stalljunge erwähnt wird: Al Mualim

Fortsetzung aus der Festung
---------

Diese Regeln sind vor allem wichtig, weil sie ein langes Rollenspiel garantieren.


4. Postinglänge

Die Posts sollten eine Mindestlänge von 500 Zeichen beinhalten. Damit sind keine ganzen Wörter gemeint, sondern Buchstaben, Punkte, Kommas, Absätze, usw. Eine Maximalpostlänge ist noch nicht festgelegt, sollten die Posts aber dauerhaft viel zu lang sein und zu unübersichtlich werden, werde ich über eine Maximalpostlänge nachdenken.
Sollte jemand einen Post weit unter 500 Zeichen reinstellen, werden ich den Betreffenden darauf aufmerksam machen und er bekommt die Chance es zu ändern, bevor ich zu anderen Maßnahmen greifen muss. Bitte versucht dies aber zu vermeiden.
Hier auf dieser Webseite könnt kann man die Zeichen ganz einfach zählen lassen, dafür musst du den Text einfach nur in das leere Feld kopieren: http://www.youfact.com/zeichenzaehler-_43.html?artikel=258


5. Postingreihenfolge

Bitte postet in einer festen Reihenfolge. Das erlaubt den anderen Spielern zu reagieren und niemand "steht tatenlos" dabei, weil der Spieler gerade eben nicht posten kann. Im Play entwickelt sich diese Reihenfolge automatisch.
Beispiel:
Altair unterhält sich mit Al Mualim.
Reihenfolge:
Altair, Al Mualim, Altair, Al Mualim, usw.
Anisa kommt dazu. Die Reihenfolge erweitert sich:
Altair, Anisa, Al Mualim, Altair, Anisa, Al Mualim, usw.
Wenn jetzt derjenige, der als nächstes dran ist, nix zu sagen hat, sollte (und muss) er dem nächsten Spieler in einer kurzen PN oder im OT-Thread bescheid geben. Sowas dauert nur ein paar Sekunden und macht das Spiel flüssiger, weil niemand umsonst warten muss.


6. Rating

Bitte schreibe nur Posts, die dem Mindestalter (P12) auch angemessen sind, das heißt bitte keine sexistischen oder pornographischen Szenen detailliert beschreiben.
Alles derartige gehört in den 18er-Bereich. Solltest du über 18 sein und für den Adult-Bereich freigeschaltet werden wollen, musst du einen Ausweisscan an mich/Kara (karasilver[at]gmx.de oder karasilver[at]buerotiger.de) schicken. Natürlich werden keinerlei Daten weitergegeben. Datenschutz ist mir heilig...
Trotzdem sind Misshandlungsszenen und rassistische Szenen überall strengstens untersagt!


7. Maximalzahl der Chraktere

Bis auf weiteres darf jeder Spieler maximal 4 Charaktere haben. Sollte sich jemand in der Lage fühlen und unbedingt noch einen Charakter haben wollen, kann er mit mir darüber reden. Wenn ich dann entscheide, werde ich auch das bisherige Postverhalten (Abwesenheiten mit eingeschlossen) mit einbeziehen.

(Da immer eine E-Mail-Adresse angegeben werden muss und diese nicht doppelt existieren dürfen, bietet sich für Zweitcharaktere http://www.trash-mail.com an. Diese "Mülladressen" sind jedoch nur für Zweitcharaktere erlaubt!)


8. Postüberschriften/Postkennzeichnung

Es ist wichtig, dass immer über den Posts steht, wer mit einbezogen ist und wer erwähnt wird. Das macht es den anderen Spielern leichter, der Handlung zu folgen.
Bisher hat sich bewährt, die anwesenden 'fett' und die erwähnten Charaktere 'kursiv' zu kennzeichnen.
Der Code sieht dann so aus:
Code:
[b]Malik, Altair, Al Mualim[/b]; erwähnt werden: [u]Robert de Sable und die Sklavin[/u]
Das sieht im Post dann so aus: Malik, Altair, Al Mualim; erwähnt werden: Robert de Sable und die Sklavin

(Wobei ich auch niemandem den Kopf abreiße, wenn es nicht unterstrichen sondern kursiv ist.)


9. Das Schicksal

Das Schicksal betrifft im weitesten Sinne äußere Einflüsse, die mehr oder weniger große Wirkung auf das Spiel haben, wie z.B. das Wetter oder auch ein Loch in der Straße in das der Charakter stolpert.
Posts vom Schicksal dürfen nicht ignoriert werden!


10. Meister-NPC

Der Meister-NPC betrifft die Charaktere, die einen maßgeblichen Einfluss auf das Spiel haben und deshalb nicht an Spieler vergeben werden. Das betrifft momentan Al Mualim, Robert de Sablé und Nael Ibn Kaan/Der Fuchs. Diese Charaktere werden nur von mir oder Elli (Yasir) gespielt.
Sollte jemand "kurz" einen Bettler brauchen, der seinen Charakter anrempelt (oder ähnliches^^), dann kann er dies ohne weiteres in seinem Post unterbringen. Schwerwiegendere Dinge, die den Lauf des Plots stark beeinflussen sollten vorher mit mir abgesprochen werden. Eventuell werde ich dann das Schicksal entsprechend eingreifen lassen. (Ideen bin ich ja grundsätzlich nicht abgeneigt^^)



Bei Verstößen jeglicher Art gegen die oben genannten Regeln, kann, je nach Schwere des Vergehens, der betreffende User verwarnt, gebannt oder gar gelöscht werden!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://white-shadow.forumsfree.de
 
Rollenspielregeln
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Rollenspielregeln
» Rollenspielregeln

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: White Shadows' Creed :: Forenregeln/Rollenspielregeln/Rechtliches-
Gehe zu: