StartseiteKalenderFAQMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Diebesgilde

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Asra Bint Nael Ibn Kaan

avatar

Anzahl der Beiträge : 333
Anmeldedatum : 06.01.10
Alter : 31

BeitragThema: Diebesgilde   Do Jan 14, 2010 1:45 pm

Wir sind die Kinder der Schatten.

Unser Herr ist der Fuchs (Meister der Diebesgilde), er hält seine schützende Hand über uns.

Regeln:

1. Jedes Mitglied stiehlt nach eigenem Ermessen. Die Gilde hilft oder behindert bei keinem Einbruch. Solltest du jedoch vom Fuchs einen Auftrag bekommen, bist du verpflichtet seine Befehle auszuführen, ohne eine Gegenleistung zu verlangen.

2. Es werden keine Bettler bestohlen, denn sie sind die Ärmsten der Armen und außerdem unsere Augen und Ohren. Sie wissen immer was in der Stadt vorgeht und teilen die Informationen auch gegen ein kleines Entgeld gern mit uns.

3. Töte niemanden bei deiner Arbeit, wir sind keine Assassinen. Sollte es doch geschehen ist ein Blutzoll an den Fuchs zu zahlen. Jedes Leben ist wertvoll. Tiere dürfen getötet werden.

4. Bestiel niemals ein anderes Gildenmitglied.

Mitglieder der Gilde ist es erlaubt in der Stadt zu arbeiten, die Gilde missbilligt freiberuflichen Diebstahl. Freien Dieben wird von der Gilde nicht geholfen.

Unser Meister kann Vergehen aus den Akten der Stadt verschwinden lassen, gegen ein geringes Entgeld.

Ränge:

1. Taschendieb (niedrigster Rang)
2. Bandit
3. Katze
4. Schatten
5. Meisterdieb

Darüber steht nur noch der Rang des Fuchses, also des Gildenmeisters.

Hehler sind nicht in die Ränge der Gilde eingeschlossen, sie sind zwar Mitglieder, stehlen aber nicht direkt. Jeder Dieb sollte ihnen Respekt entgegenbringen, umso besser ist der Preis, den er erhält.

Die Diebesgilde versucht eigentlich unentdeckt zu bleiben, dennoch wissen einige Bürger von uns und auch einige Wachen, die jedoch ihren Nutzen daraus ziehen uns nicht zu verraten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Diebesgilde
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Das Volk :: Inplay-Informationen :: Gesetzbuch der Bruderschaften-
Gehe zu: